Gastherme Brenner Heizung Haussteuerung

... www.heizen4u.de - Heizen mit wenig Energie?



Heizungstipps für Hausbesitzer




Effizient heizen und sparen mit erneuerbaren Energien

Das optimale Heizsystem, was von der Stange weg für jedes Haus paßt, gibt es nicht. Bei der Entscheidung für die richtige Heiztechnik sind in jedem Fall einige Kriterien ausschlaggebend:

  • Die energetische Situation Ihres Hauses. Hier gehen die geometrischen und wärmetechnischen Größen ein.
  • Die bereits in Ihrem Haus vorhandene Heiztechnik. So hat man im Neubau andere Möglichkeiten als in einem vorhandenen Haus, wo schon eine Heizung installiert ist.
.....



mehr Informationen zu Effizient heizen und sparen mit erneuerbaren Energien


Der richtige Druck beim Wasser

In den nächsten Tagen kommt ein sehr interessantes neues Produkt der Firma Grundfos auf den Markt. Es handelt sich um den Druckmanager PM. Dieses Gerät ist ein intelligentes All-in-one-Steuerungsmodul. Es steuert Pumpen für häusliche Wasseranwendungen, wie z.B. Druckerhöhungsanlagen oder Regenwasserpumpen, entsprechend dem Bedarf. Dabei ist es egal ob es sich um werkseigene Pumpen oder Erzeugnisse anderer Firmen handelt. Typische Einsatzbereiche sind Hauswassernetze mit unzureichendem Druck, Systeme mit vielen gleichzeitig geöffneten Zapfstellen, Brunnenwasserförderungen und die Gartenbewässerung. Der Einschaltdruck dieser Geräte ist frei wählbar im Bereich zwischen 1,5 und 5 bar.


Tipps zum Energie sparen

Schmeißen Sie Ihr Geld noch Ihrem Stromlieferanten hinterher?

Sparen Sie bis zu 138 Euro Stromkosten im Jahr !!

Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser,

Ihre Heizungsanlage verschlingt im Normalfall in Ihrem Haushalt bis zu 2/3 der anfallenden Energiekosten. Nur wenigen Hausbesitzern ist bewusst, dass gerade ungeregelte Heizungspumpen die größten Stromverbraucher im Haushalt sind und vor dem Elektroherd auf dem ersten Platz der Stromfresser liegen.




mehr Informationen zu Tipps zum Energie sparen


Thermostate für hydraulischen Abgleich

Auch so können Sie Energie sparen!

Energiesparen ist bei diesen Heizkosten das A und O. Der nächste Winter kommt bestimmt. Deshalb sollten Sie die warme Jahreszeit nutzen um Ihnre Heizungsanlage zu tunen. Der einfachste Weg ist ein hydraulischer Abgleich mithilfe der Heizkörperventile.



mehr Informationen zu Thermostate für hydraulischen Abgleich


Gesundheit durch Bleidiät

Bis etwa 1935 wurde im Bereich der Trinkwasserinstallation und zur Herstellung der Hausanschlußleitungen häufig Bleirohr verwendet. Bleibt das Wasser z.B. während Ihrer Abwesenheit längere Zeit im Rohr stehen, so kann in Bleirohren das Blei aus den Rohrwandungen gelöst werden. Dieser Bleianteil löst sich im Trinkwasser. Das kann zur negativen Beeinflussung Ihrer Gesundheit führen.



mehr Informationen zu Gesundheit durch Bleidiät

Wir beraten Sie auch gern persönlich oder per E- Mail !







© Copyright VOGEL GmbH - HEIZUNGEN + BÄDER