Kundendienst Brennwertheizung Smarthome

... www.heizen4u.de - Heizen mit wenig Energie?



Die Hardware zur Torkontrolle

Die Hardware zur Torkontrolle


Bei älteren Garagentoren, so wie es in diesem Fall vorhanden war, ist es leider nicht möglich Informationen über den momentanen Torzustand abzufragen. Deshalb mußten zusätzliche Informationsquellen für die Zustände - Tor geschlossen, Tor voll geöffnet, Tor in Bewegung - geschaffen werden.
Die Lösung für die Zustände Tor voll geöffnet und Tor geschlossen war je ein Endlagenschalter. Ein Neigungsmesser hat sich nicht bewährt, da der Zustand Tor voll geöffnet nicht genau definiert werden konnte. Um den Zustand Tor in Bewegung zu erfassen, wurde die im Hoermanntor integrierte Beleuchtung verwendet. Nachteilig hierbei ist, daß die Beleuchtung auch nach Torstillstand noch 3 min nachleuchtet. Dadurch ist das Tor nach jeder Aktion für 3 min gesperrt.
Durch diese zusätzlichen "Sensoren" war es schließlich möglich, zu verhindern, daß das Tor beim Einfahren von Fahrzeugen automatisch schließt.
Weiterhin werden 2 Temperatur/ Luftfeuchtesensoren benötigt, die die Zustände in der Garage und im Freien messtechnisch erfassen. Dafür wurden Ausführungen mit Funkübertragung gewählt, um zusätziliche Kabel an der Außenwand zu vermeiden.
Um die Schaltzustände der Endlagenschalter und des "Bewegungsrelais" für das Garagentor zu erfassen, wurde der Raspi mit einem PIFACE ausgerüstet. Das PIFACE dient auch gleichzeitig zum ansteuern des Torschalters. Da die Garage gleich neben dem Hausanschlußraum liegt war eine Kabelverbindung zwischen Endlagenschaltern und PIFACE ohne großen Aufwand möglich.
Letzendlich dient der Raspberry in Kombination mit einem CUL als Empfangseinheit für die Temperatur-/Luftfeuchtesensoren und als Zentrale Steuerung für die gesamte Garagenlüftung.
Als angenehmen Nebeneffekt hat diese Steuerung die Kontrolle des Tores über Smatphone oder Tablet zu bieten. Außerdem kann diese Ausrüstung bereits als Basis für weitere Automatisierungs- oder Kontrollaufgaben im Smatmetering oder anderweitiger Hausvernetzung dienen.




















Wir beraten Sie auch gern persönlich oder per E- Mail !







© Copyright VOGEL GmbH - HEIZUNGEN + BÄDER