Gastherme Brenner Heizung Haussteuerung

... www.heizen4u.de - Heizen mit wenig Energie? - Sparsam heizen mit Brennwertheizung



Brennwertheizung

Die Brennwertheizung ist ein besonders effektives Heizsystem. Die Effizienz kommt durch die höhere Nutzung der Verbrennungsenergie. Ein - normales Heizgerät - entzieht dem verbrannten Brennstoff zwischen 90 und ca. 95 % seiner Energie. Das Brennwertgerät hat eine größere Wärmetauscherfläche. Dadurch wird nicht nur das Abgas weiter abgekühlt als beim - normalen Heizgerät - , sondern der im Abgas enthaltene Wasserdampf wird noch zum kondensieren gebracht. Dadurch ergeben sich verbrennungstechnische Wirkungsgrade über 100%.

Der Brennwert ist ein Maß für die in einem Stoff enthaltene thermische Energie. Er entspricht der Standardverbrennungsenthalpie der allgemeinen Thermodynamik.
Der Brennwert eines Stoffes gibt die Wärmemenge an, die bei Verbrennung und anschließender Abkühlung der Verbrennungsgase auf 25 °C, sowie deren Kondensation, freigesetzt wird.
Die notwendige Energie zum Aufheizen der Verbrennungsluft und der Abgase, als auch die Verdampfungs- bzw. Kondensationswärme von Flüssigkeiten, insbesondere Wasser werden im Brennwert berücksichtigt.
Im Gegensatz dazu bezeichnet der Heizwert die Wärmemenge, die bei der Verbrennung und anschließenden Abkühlung auf die Ausgangstemperatur des brennbaren Gemisches frei wird. Dabei liegt das durch die Verbrennung entstehende Wasser noch dampfförmig vor. Der Heizwert von wasserstoffreichen Brennstoffen ist deshalb deutlich geringer als deren Brennwert, und zwar um den Betrag der Verdampfungsenthalpie des vorliegenden Wasserdampfes. Das wirkt sich besonders positiv bei der Gas Brennwert Heizung aus.

Eine Umrüstung Ihres herkömmlichen Heizkessels auf eine Brennwertheizung rechnet sich damit schon allein durch die Kostensenkung beim Energieverbrauch. Ganz nebenbei tun Sie damit auch etwas für unsere Umwelt.

Marktbeobachtungen und Tests an Musterhäusern haben gezeigt, daß sich die Brennwertheizung von allen derzeit verfügbaren Heizungssystemen am schnellsten amortisiert. Die Zeit bis Sie Ihr Geld für die Investition wieder drin haben liegt bei etwa 5 Jahren. Soviel Zinsen kann Ihnen keine Bank bieten.




Wir beraten Sie auch gern persönlich oder per E- Mail !







© Copyright VOGEL GmbH - HEIZUNGEN + BÄDER